Verspielt, verschmust und frech: Fünf Katzenbabys bei Zamperl & Co.

Zuchering (intv) Fünf verspielte, verschmuste und teils auch freche Katzenbabys suchen ein neues zu Hause. Die Fundtiere leben derzeit in einer privaten Pflegestelle in Zuchering. Klara Lehmann kümmert sich um die 3 Männchen und die zwei Weibchen. Jedes Tier ist circa 16 Wochen alt. Da die fünf eine eingeschworende Bande sind, wäre es schön wenn ein Interessent mindestens zwei der Truppe nimmt. Schließlich machen die kleinen schon alles miteinander: Sich gegenseitig putzen, miteinander spielen und zusammen eingekuschelt in derselben Höhle schlafen. Damit Sie die Samtpfoten kennenlernen können brauchen Sie sich nur beim Tierschutzverein Eichstätt melden. Fotos und noch mehr Informationen zu den einzelnen Katzen finden Sie auch auf deren Homepage unter http://www.tierschutzverein-eichstaett.de/vermittlung-katzen/ Dort finden Sie aber nur vier Katzen. Die Fünfte ist noch ein bisschen scheu und ängstlich und braucht noch ein paar Tage Eingewöhnungszeit, bis sie vermittelt werden kann.