Verpuffung beim Grillen: Schrobenhausener schwer verletzt

Schrobenhausen (intv) Ein Mann aus Schrobenhausen hat beim Grillen lebengefährliche Verbrennugnen erlitten. Der 54-jährige wollte am Freitagabend den Grill anzünden, als es zu einer Verpuffung kam. Der Mann erlitt dabei schwere Verbrennungen an den Armen und den Oberschenkeln. Der Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Münchner Spezialkllinik. Die Hitze der Verpuffung war so stark, dass das Feuer in einem Umkreis von mehreren Metern Gegenstände ansengte.