Vermisstensuche in der Donau

Ingolstadt (intv) Am Sonntagmittag hat in Ingolstadt ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehren und Wasserwacht in der Donau nach einer vermissten Person gesucht. Im Einsatz waren zahlreiche Fahrzeuge sowie mehrere Boote und zwei Hubschrauber.  Auf einer Parkbank am Donauufer in der Nähe des Klenzeparks hatte die Polizei Kleidungsstücke und ein Messer gefunden. Hundeführer durchkämmten das Ufer und das Umfeld der Parkbank. Ob die vermisste Person tatsächlich in die Donau gegangen ist, ist noch unklar. Die Suche lief am Mittag noch.