Vermisste Person tot aus Weiher geborgen

Manching (intv ) Heute Mittag wurde in einem Kiesweiher im Bereich zwischen B 16 und Staatsstraße 2335 eine tote Person aufgefunden. Der Mann war zuvor von Angehörigen als vermisst gemeldet worden.

Angehörige des 72-jährigen Manchingers entdeckten , auf der Suche nach dem Mann, dessen herrenloses Fahrrad und verständigten die Polizei. Sie hatten den 72-Jährigen, der jeden Morgen an diesem Weiher schwimmen geht, seit gestern nicht mehr gesehen. Beamte der Polizeiinspektion Ingolstadt entdeckten, gegen 12.15 Uhr,  die leblos auf dem Wasser treibende Person. Herbei gerufene Kräfte der Feuerwehr und Wasserwacht Manching bargen die leblose Person anschließend aus dem Wasser. Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen zu diesem Todesfall übernommen. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen nicht vor.