Verlieren oder regieren

Ingolstadt/Eitensheim (intv) Wer verliert und wer regiert, diese Entscheidung treffen heute einzig und alleine die Bürger. Wir haben die beiden Bundestagsabgeordneten Eva Bulling-Schröter und Reinhard Brandl beim Gang zur Wahlurne begleitet. Bulling-Schröter erhofft sich ein besseres Ergebnis als bei der Landtagswahl, bei der die Linken gerade mal auf zwei Prozent kamen. Ihr Ziel: Fünf Prozent plus X. Beim Bundestagsabgeordneten der CSU, Reinhard Brandl liegen die Erwartungen wohl etwas höher. Am Nachmittag wolle er die Ereignisse der vergangenen Wochen und Monate erst einmal sacken lassen, bevor es heute Abend ernst wird.