Verlegung ins Baltikum – Appell im Taktischen Luftwaffengeschwader 74

Neuburg (intv) Derzeit sind Soldaten der Bundeswehr in 18 Auslandseinsätzen in Europa und der Türkei eingesetzt – seit 2005 sind regelmäßig Flugzeuge in Estland stationiert, um den Luftraum des Baltikums zu sichern. Seit 2009 mit im Einsatz bei der Nato-Mission – das Taktische Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg. Aufgrund der Ukraine-Krise ist seit 2014 ein „verstärktes Air Policing“ die Aufgabe der Luftwaffe. Am kommenden Montag starten zum dritten Mal Neuburger Flieger in Richtung Baltikum, um mit 4 Eurofightern für 4 Monate diese Aufgabe in Estland zu verrichten. Schon am Donnerstag wurde das Kontingent von 120 Mann von Brigadegeneral Andreas Schick verabschiedet.