Vandale auf dem Friedhof

Pfahldorf (intv) Auf dem Friedhof in Pfahldorf im Landkreis Eichstätt hat in der Nacht zum Samstag ein Unbekannter sein Unwesen getrieben. Mindestens 16 Gräber hat er beschädigt, indem er Grabgestecke und Laternen umgetreten oder umgeworfen hat. In eines der Gräber hat der Unbekannte ein Verkehrsschild gesteckt, das er vom Dorfplatz entwedent hatte. Zudem hinterließ er eine Vielzahl an Schuhabdrücken in der Graberde. Gegen den Unbekannten wurden nun Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe eingeleitet. Die Polizei Beilngries bittet nun unter der Telefonnummer 08461/64030 um Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen zum Täter.