Unter Alkoholeinfluss

Ingolstadt (intv) Ein 30-jähriger Vohburger hat unter Alkoholeinfluss einen Unfall auf der Manchingerstraße verursacht. Dabei wurden drei Insassen zum teil schwer verletzt. Der Vohburger war stadtauwärts unterwegs und missachtete das Rotlicht an der Ampel. In der Kreuzung fuhr er frontal in die linke Seite eines aus der Salierstraße abgebogenen Pkw. Dessen 28-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, dagegen wurde der 28-jährige Insasse, der hinten links saß, bei dem Unfall schwer verletzt. Der Unfallfahrer kam nicht zu schaden, sein 26-jähriger Beifahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Polizei stellte Alkoholgeruch bei dem Vohburger fest und nahmen ihm Blut ab. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro.