Unseriöser Teppichreiniger

Neuburg (intv) In Neuburg hatte ein unseriöser Teppichreiniger eine Frau betrogen. Die Flyer Aktion einer Teppichreinigungsfirma zur „verbilligten Teppichreinigung“ hatte die Neuburgerin dazu veranlasst einem Mann, der sich als Betreiber der Firma in Wemding ausgab, zwei reinigungsbedürftigte  Teppiche zu überlassen. Hierfür wurde der Dame später eine Rechnung über 5.000 Euro ausgestellt, ein für die durchgeführte Leistung viel zu hoher Betrag. Die Beteiligten einigten sich letzendlich auf eine noch immer überzogene Summe von 500 Euro. Das „Trickgeschäft“ war jedoch kein Einzelfall. Der angebliche Teppichreiniger ist zuvor schon mehrfach, im nordschwäbischen Raum, mit der gleichen Masche in Erscheinung getreten. Es wird nun wegen Verdacht des Betruges und Wuchers gegen den Täter ermittelt. Die Polizei warnt zudem vor ähnlichen Vorgehensweisen. Außerdem sollen sich weitere Betroffene, die ebenfalls zu überhöhten Preisen Teppichreinigungen durchführen ließen, bei den Beamten melden. (Tel. 08431/67110)