Unfallflucht in Einbahnstraße

Pfaffenhofen (intv)  Gegen 14.40 Uhr kam es am Donnerstag  im Münchner Vormarkt zu einem Unfall, bei dem der Verusacher entgegengesetzt der Einbahnstraße fuhr und anschließend flüchtete.

Zum Unfallzeitpunkt kam einer 51-jährigen Pkw Fahrerin ein silbernes Fahrzeug mit Pfaffenhofener Kennzeichen entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich die Frau nach rechts aus, stieß da aber gegen den Pkw eines 56-jährigen Mannes, der gerade einparken wollte. Hierdurch wurden beide Autos beschädigt und es entstand ein Schaden von rund 800 Euro. Der Verursacher, ein Mann im Alter von ca. 50-55 Jahre, fuhr weiter entgegen der Einbahnstraße, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Etwaige Unfallzeugen, die nähere Angaben zu dem Unfallflüchtigen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Pfaffenhofen unter 08441/8095-0 zu melden.