Unfall mit Traktor: 83-Jähriger mittelschwer verletzt

Neuburg (intv) Ein 83 jähriger Mann aus Rohrenfels wurde gestern bei einem Unfall auf der Staatsstrasse 2035 mittelschwer verletzt. Der Senior war mit seiner Zugmaschine von Ehekirchen kommend in Richtung Rohrenfels unterwegs, ein 29-jähriger BMW-Fahrer wollte den Traktor und ein dahinter fahrendes Auto mit Anhänger überholen. Als der Traktorlenker nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, kam es trotz des Bremsmanövers des BMW-Fahrers zum Zusammenstoß. Der Bulldog des 83-jährigen kippte um, der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Neuburger Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des BMW wurde nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10 000 Euro.