Unfall in Kipfenberg: Radfahrer wird schwer verletzt

Kipfenberg (intv) Gestern Nachmittag war ein 80-jähriger Radfahrer aus dem Gemeindebereich Kipfenberg mit seinem E-Bike auf der Staatsstraße Richtung Beilngries unterwegs. Erst fuhr er ordnungemäß am Rand des rechten Fahrstreifen. Aus noch ungeklärten Gründen driftete der Mann dann allerdings in Richtung Fahrbahnmitte. Der nachfolgende 36-jährige Autofahrer erkannte die Gefahr zu spät und konnte trotz Abbremsen und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Der Radfahrer wurde mitsamt seinem E-Bike in den linken Straßengraben geschleudert und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Die Insassen des Autos blieben unverletzt.