Unfall in Dünzlau: Transporter-Fahrer schwer verletzt

Ingolstadt-Dünzlau (intv) Wegen einer geplatzten Ölwanne ist es gestern in Ingolstadt-Dünzlau zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 66-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Er hielt mit seinem Transporter wegen des Schadens an, was ein nachfolgender LKW-Fahrer zu spät bemerkte. Er fuhr mit seinem Lastwagen auf, dabei wurde der Transporterfahrer so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das ausgelaufene Öl sorgte zusätzlich für Behinderungen. Es wurde durch ander Autofahrer ganze 200 Meter lang über die ganze Fahrbahn verteilt. Wegen der Reinigung musste die Straße komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Der Schaden liegt bei rund 20.000 Euro.