Unfall bei Rennertshofen: 79-Jähriger schwer verletzt

Rennertshofen (intv) Ein 79-jähriger Mann aus Rennertshofen wurde am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er wollte auf eine Staatsstraße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 55-jährigen Mannes. Der Zusammenstoß war nicht mehr zu verhindern. Dabei erlitt der 79-Jährige so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden musste. Der unschuldige 55-Jährige wurde nur leicht verletzt. Der  Sachschaden beläuft sich auf circa 12.000 Euro.