Unfall bei Denkendorf: Mann schwer verletzt

Eichstätt (intv) Erst gestern haben wir über die gefährliche Autobahnstrecke bei Denkendorf berichtet, heute Morgen ist dort schon wieder ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Ein 36-Jähriger war bei Regen zu schnell in Richtung München unterwegs. Er verlor die Kontrolle über das Auto und schleuderte zuerst gegen die Leitplanke und anschließend gegen mehrere LKW. Dabei verletzte sich der Mann schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Sein Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.