Unfall aus Unachtsamkeit

Ingolstadt (intv) Einmal kurz nicht aufgepasst und schon hat es gekracht. Auf der Nördlichen Ringstraße in Ingolstadt waren gestern Abend an einem Auffahrunfall gleich drei Autos beteiligt, weil eine 60-jährige einen Linksabbieger zu spät gesehen hat. Sie wollte noch auf die rechte Spur ausweichen, erwischte allerdings trotzdem das Auto eines 62-jährigen Ingolstädters. Das wiederum wurde noch auf einen Transporter geschoben. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den drei Autos beläuft sich auf insgesamt 8.000 Euro.