Unfall auf Elisenbrücke sorgt für Verkehrschaos

Neuburg (intv) Wegen eines Unfalls auf der Neuburger Elisenbrücke ist es gestern im Feierabendverkehr zu starken Behinderungen und zahlreichen Staus gekommen. Eine 66-jährige Autofahrerin erkannte gegen 16:30 Uhr nicht, dass zwei Fahrzeuge vor ihr an der Ampel halten mussten. Sie fuhr auf und schob die beiden Autos aufeinander. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, die beiden anderen Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Schaden beträgt 16.ooo€.

Die Elisenbrücke war dauraufhin ca. 1 1/2 Stunden lang halbseitig gesperrt.