Unfall auf der A 9 – Diesel ausgelaufen

Wolnzach (intv) Auf der A9 hat sich am Donnerstagabend zwischen der Raststätte Holledau und dem Autobahndreieck ein Unfall ereignet. Beteiligt sind mehrere Autos und Lastwagen. Es ist eine größere Menge Dieselkraftstoff ausgelaufen. Wegen der Bergungsarbeiten ist die Autobahn gesperrt.