Unfälle in der Region

Geisenfeld/Manching (intv) Ein folgenschwerer Unfall hat sich heute Vormittag auf der Staatsstraße 2232 zwischen Geisenfeld und der B16 ereignet. Eine Frau wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Gegen 8:36 Uhr ist die Frau auf einem geraden Teilstück der Staatsstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 29-jährige Geisenfelderin war laut Polizeiangaben alleine im Auto. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen.

Auf der A9 hat sich heute Vormittag ebenfalls ein Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen war der Verkehr ursprünglich zwischen Manching und Langenbruck ins Stocken geraten. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte dann ein Audi in das Heck eines BMW. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Aufprall massiv beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr staute sich während der Bergungs- und Aufräumarbeiten mehrere Kilometer.