Unbekannter schlägt Frau ins Gesicht

Kösching (intv) Ein junger Mann hat eine Besucherin des Köschinger Bürgerfests ins Gesicht geschlagen. Die 20-jährige war in der Nacht zum Samstag mit mehreren Bekannten am Stadtweg unterwegs zum Parkplatz, als der Unbekannte die Gruppe wiederholt anpöbelte. Der Angreifer schlug der Frau plötzlich ins Gesicht und verletzte sie leicht. Noch bevor die Polizei kam, brachte ein Passant den Angreifer weg. Der Täter ist schlank, etwa 16 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere sucht sie den Zeugen, der den Täter vom Ort des Geschehens weggebracht hat. Tel. 0841/ 93 43 22 22.