Unbekannte legen Steine auf Straße

Neuburg (intv) Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Sudetenlandstraße in Neuburg mehrere faustgroße Steine auf die Fahrbahn gelegt oder geworfen. Dadurch wurde an einem vorbeifahrenden Pkw ein Reifen beschädigt. Ein Autofahrer ist Neuburg ist am frühen Montag Morgen mit seinem Pkw auf der Sudentelandstraße auf Höhe der Feuerwehr auf einen großen auf der Fahrbahn liegenden Stein gefahren. Dadurch wurde sein Reifen beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 100,– Euro geschätzt. Eine Streife hatte festgestellt, dass im dortigen Bereich mehrere faustgroße Steine auf der Straße lagen. Diese stammten offensichtlich aus der Grünanlage bei der Feuerwehr und waren von Unbekannten dort auf die Straße gelegt oder geworfen worden. Die Polizeiinspektion Neuburg ermittelt jetzt gegen Unbekannt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neuburg unter Tel. 08431/6711-0.