Unbekannte entzünden Holzpavillon

Ingolstadt (intv) Bislang unbekannte Täter entzündeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag im südöstlichen Bereich des Klenzeparks den Stützbalken eines Holzpavillons. Ein Spaziergänger bemerkte eine starke Rauchentwicklung und verständigte die Polizei. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten weder am Brandort selbst, noch in der unmittelbaren Umgebung, verdächtige Personen festgestellt werden. Der Schwelbrand wurde durch die Berufsfeuerwehr Ingolstadt gelöscht. Durch die Brandlegung entstand der Stadt Ingolstadt nach derzeitiger Einschätzung ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Etwaige Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0841/9343-2222, bei der Polizeiinspektion Ingolstadt zu melden.