Unbekannte auf Diebestour in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Bislang unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf gestern in Ingolstadt richtig zugeschlagen. Sie brachen die Tür des Nebeneingangs eines Geschäfts in der Harderstraße auf. Die Diebe ließen mehr als 40 Smartphones und Notebooks, sowie Goldschmuck mitgehen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. In der selben Nacht versuchten dann noch Einbrecher in ein Antiquitätengeschäft, ebenfalls in der Harderstraße, einzubrechen. Sie scheiterten aber an der Eingangstür. Der Schaden liegt hier bei 500 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Taten von ein und denselben Einbrechern verübt wurden. Wer Hinweise dazu geben kann, soll sich bei der Kriminalpolizei Ingolstadt melden.