Umstrittenes Konzept für Schulessen

Ingolstadt (intv) Die Einen sind dafür, die Anderen dagegen. Das Konzept „Cook and Freeze“ sorgt im Moment für Diskussionen im Ingolstädter Stadtrat. Dabei geht es um ein neues System der Essensversorgung an Schulen. Die Mahlzeiten werden vorgekocht und danach eingefroren, so dass sie in den Schulküchen nur noch aufgetaut werden müssen. Klingt ganz einfach, doch an diesem Konzept scheiden sich die Geister.