Umfrage zum Mauerfall

Ingolstadt(intv) Am 9. November 1989 öffnete Günther Schabowski quasi aus Versehen die Mauer. Nachdem er erklärte, dass die neue großzügigere Reiseregelung „sofort, unverzüglich“ in Kraft trete gab es kein Halten mehr, Menschen aus Ost und West kamen zusammen. Das Lande wurde wiedervereinigt, Familien wurden wiedervereint, es wuchs endlich zusammen was zusammen gehörte. David Hasslehoff sang ein Lied, die Scorpions sangen ein Lied und die Mauer der DDR war nur mehr ein Stück deutsche Geschichte, das man sich heute für 5 Euro auf ebay bestellen kann. All das ist 26 Jahre her. In den Köpfen so mancher Ingolstädter sind die Erinnerungen aber nach wie vor präsent. In den Köpfen anderer Ingolstädter dagegen eher weniger.