Umbaumaßnahmen mit Einschnitten

Ingolstadt (intv) Das ehemalige Holdt-Haus wird Anfang Januar bis voraussichtlich Ende Oktober saniert und umgebaut. Geplanter Start ist am 11. Januar. Im Zuge dessen müssen die E-Bike-Ladestationen der Stadtwerke, die Fahrrad- und Motorradstellplätze entfernt werden. Außerdem entfallen die beiden Behinderten-Parkplätze. Ersatz-Stellflächen sind nicht vorgesehen.

Zufahrt und Anlieferung wird weiterhin möglich sein, auch Fußgänger können passieren.