Umbau am Audi-Kreisel: Der Verkehr fließt wieder

Ingolstadt (intv) Die Baumaschinen sind abgezogen, die Sperrschilder weg. Der Verkehr am Audi-Ring fließt wieder. Das Gefahrenpotenzial und mehr als 20 Unfälle pro Jahr waren ausschlaggebend für den Umbau.  Jetzt neu: Ein Fahrstreifen weniger, dafür viel mehr Hinweise für den Autofahrer. Sogenannte Verkehrsnasen trennen Auf- und Abfahrspuren, Orientierung und Übersichtlichkeit war oberste Priorität bei den Nachbesserungen. Auch intv hat sich auf den Unfallschwerpunkt Nr. 1 gewagt und eine Testfahrt durchgeführt. Die Bewertung der neuen Verkehrsführung: heute Abend ab 18 Uhr in der teleschau.