Überschlag endet glimpflich

Schrobenhausen (intv) Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Autofahrer gestern Nachmittag auf der B300 bei Schrobenhausen. Er war Richtung Augsburg unterwegs, als er in Höhe des Gewerbegebiets Rinderhofer Breite“ nach rechts von der Straße abkam. Vermutlich hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme. Sein Auto überschlug sich und blieb auf einem Feldweg auf dem Dach liegen. Der 23-jährige wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Er kam vorsorglich ins Schrobenhausener Krankenhaus. Am Auto entstand mit rund 7.500 € Totalschaden.