Überfall auf Taxifahrer

Ingolstadt (intv) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist gegen 02.20 Uhr ein Taxifahrer in Ingolstadt überfallen worden. Drei junge Männer wollten vom Rathausplatz zum Ingolstädter Hauptbahnhof gefahren werden. Dort angekommen bedrohte einer der Männer den Fahrer mit einem Messer und forderte dessen Bargeld. Der Taxifahrer gab ihm seinen Geldbeutel. Die Männer flüchteten daraufhin zu Fuß in Richtung Parkhaus. Der Taxifahrer blieb unverletzt und verständigte sofort die Polizei. Diese konnte kurze Zeit später drei Tatverdächtige in der Nähe des Bahnhofs festnehmen. Sie stammen aus Ingolstadt und sind zwischen 19 und 26 Jahre alt. Die Verdächtigen führten noch die Beute und das Messer mit sich. Die drei Tatverdächtigen werden nun dem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird Räuberische Erpressung vorgeworfen.

Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden.