Über 650 Kilometer in drei Tagen

Ingolstadt (intv) Die achte Auflage der Donau Classic ist heute Nachmittag ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen. 212 Chromjuwelen legten in drei Tagen insgesamt 650 Kilometer zurück. Die erste Etappe, die „Donaumoos-Donautal-Tour“, führte die Oldtimerfreunde am Donnerstag über Gaimersheim und Neuburg bis nach Sandizell. Am Freitag ging es bei der „Bayerischen-Toskana-Tour“ durch das Altmühltal, am heutigen Samstag mit der „Hopfengarten-Tour“ durch die Hallertau.