Tresor und Spielautomaten aufgebrochen

Ingolstadt/Altmannstein (intv) Am Wochenende sind der Kripo Ingolstadt gleich zwei Einbrüche in Ingolstadt und Altmannstein gemeldet worden. Bislang noch unbekannte Einbrecher nutzen die Dunkelheit, um in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Gaststädte im Unterhaunstädter Weg in Ingolstadt einzubrechen. Durch die Eingangstüre gelangten sie in den Gastraum, wo sie Spielautomaten aufbrachen und zusammen mit dem Bargeld aus einer Bedienungsgeldbörse verschwanden. Insgesamt erbeuteten die Täter mehrere Tausend Euro. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

In Altmannstein wurde in der darauffolgenden Nacht ein Supermarkt Schauplatz eines Einbruches. Über das Dach gelangten die Täter in das Gebäude, wo sie mit schwerem Gerät einen Safe aufflexten. Die genaue Höhe des gestohlenen Bargeldes ist noch nicht bekannt, jedoch richteten die Einbrecher mit ihrer Aktion einen Schaden von ca. 5000 Euro an.

Wer etwas bemerkt hat, der soll sich bitte bei der Kripo Ingolstadt  unter der Nummer 0841/93430 melden.