Tresor geklaut: 15.000 Euro Sachschaden

Kösching (intv) Es waren wohl mehrere Täter, die am Wochenende in eine Schule in Kösching eingebrochen sind und dabei einen Tresor geklaut haben. Die Diebesbande hat das Erdgeschossfenster aufgehebelt und den Tresor im Direktorat aus seiner Verankerung gerissen. Spaziergänger haben den aufgeflexten Tresor gestern etwa 200 Meter von der Schule entfernt entdeckt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 15.000 Euro und bittet um Hinweise.