Trauerfeier für Richard Keßler

Neuburg (intv) Mit 76 Jahren verstarb am vergangenen Sonntag Richard Keßler – Altlandrat des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen und Ehrenbürger der Stadt Neuburg. Am Freitag fanden der Trauergottesdienst und die Beerdigung des verdienten Kommunalpolitikers statt – gestern Abend ein offizieller, gemeinsamer Trauerakt des Landreises Neuburg-Schrobenhausen und der Stadt Neuburg.

Wie schon zum Trauergottesdienst und zur Beerdigung nahmen wieder zahlreiche politische Weggefährten Keßlers aus der Landes- und Kommunalpolitik an der Gedenkfeier teil.

Prominesteste Trauergäste waren Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, der ehemalige Bayerische Finanzminister Kurt Faltlhauser und der Regierungspräsident der Regierung von Oberbayern Christoph Hillenbrandt.