Tragischer Unfall in Grasheim: 65-jähriger Landwirt verletzt

Grasheim (intv) Bei einem tragischen Unfall ist gestern ein Landwirt in Grasheim verletzt worden. Der 65-Jährige wollte mit einem Gabelstapler ein zweiteiliges Förderband anheben. Dabei lösten sich die Teile voneinander und eines rollte davon. Der Landwirt sprang vom Stapler, um das Teil aufzuhalten. Dabei vergass er allerdings, die Bremse am Gabelstapler anzuziehen. Der rollte rückwärts und erwischte den 65-Jährigen am Unterschenkel. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen werden. Die Polizei vermutet, dass der Unterschenkel gebrochen ist.