Traditionelles Baumaustanzen auf der Kirwa in Oberwiesenacker

Oberwiesenacker (intv) Sternpolka, Kaiserlandler, Kreuzpolka. Traditionelle Volkstänze sind nicht verstaubt, sondern richtig cool. Dank der zahlreichen Kirchweihfeste in Bayern. Und die werden besonders von der jungen Generation mit Leidenschaft organisiert und gestaltet. Dabei darf natürlich auch das Austanzen des Kirchweihbaumes nicht fehlen. Wie am Samstag Abend in Oberwiesenacker. Gelernt haben die Kirwaleit die Tänze von der Hochzeitsladerin Christa Riel.Vor 3 Jahren begann die Neumarkter „Laderin mit Herz“mit dem Training der Tanzpaare. Heuer waren die 8 Kirwamoila- und buam bereits bereit für einen zünftigen Plattler und akrobatische Überschläge. Mit einem Traktor ging es zum Tanzboden auf der Festwiese. Fast ganz Wiesenacker war auf den Beinen, um die feschen Trachtler zu feiern. Natürlich wurde auch heuer ein Oberkirwapaar gekürt. Kirwahut und Kirwa-Kranzl gingen an Lena Niebler und Jonas Voigt.