Tourismuszahlen: 2015 bestes Jahr

Ingolstadt (intv) 2015 war für den Tourismus in Ingolstadt ein Jahr der Superlative, mit Zuwächsen in allen relevanten Bereichen. Zum ersten Mal in der Geschichte konnte mehr als eine halbe Million Übernachtungen gezählt werden. Das entspricht einer Steigerung von 2,8% gegenüber dem Vorjahr. Bei den Ankünften fallen die Zahlen noch besser aus: 4,3% plus. 280.000 Übernachtungsgäste besuchten Ingolstadt. Das entspricht einem Gesamtvolumen von rund 510.000 Übernachtungen. Auch der Ausblick in die Zukunft sei laut Jürgen Amann, Prokurist und Leiter der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH, weiter positiv.