Torloses Remis

Hofstetten/Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 bleibt auch im vierten Testspiel ohne Gegentor und ohne Niederlage. Die Mannschaft von Trainer Marco Kurz spielte gestern Nachmittag auf dem Gelände der SpVgg Hofstetten 0:0 gegen Drittligist SpVgg Unterhaching. Der FCI hätte durchaus gewinnen können, vergab aber reihenweise gute Chancen. Nach drei Erfolgen gegen Eichstätt, Roth und Stuttgarter Kickers konnten die 500 mitgereisten Schanzer Fans also erstmals keinen Testspielsieg feiern. Am Freitag geht es für das Team von Marco Kurz ins Trainingslager nach Österreich.