Tödlicher Verkehrsunfall bei Gaimersheim

Unfalltod bei Gaimersheim

Heute am frühen Nachmittag war ein 71-Jähriger aus dem Kreis Eichstätt hier bei Gaimersheim auf der Kreisstraße Richtung Lana-Grossa-Kreisel unterwegs. Dabei wurde er von einem PKW, der abbiegen wollte, übersehen und mit voller Wucht erfasst. Rettungskräfte versuchten mehr als eine Stunde lang vergeblich, das Unfallopfer wiederzubeleben. Der Unfallverursacher blieb dem Vernehmen nach unverletzt. Weitere Einzelheiten lagen bis Redaktionsschluss nicht vor.