Tödlicher Verkehrsunfall auf B16

Zuchering (intv) Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr verstarb ein Autofahrer nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Weiherfeld und Zuchering. Laut Polizeiangaben überholte der Mann aus Ingolstadt in einer unübersichtlichen Kurve. Er prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 73-jährigen Ingolstädters. Dieser wurde durch den Zusammenstoß in die Böschung geschleudert und kam schwerverletzt ins Klinikum. Der 70-jährige Unfallverursacher verstarb noch an der Unfallstelle.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße und leitete den Verkehr großräumig um. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein unfallanalytisches Gutachten an.