Tödlicher Unfall bei Wolnzach

Wolnzach (intv) Am Donnerstag-Nachmittag hat sich auf der Staatsstraße bei Wolnzach ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Aus bislang ungeklärten Gründen wurde ein Fußgänger um kurz vor 14 Uhr von einem LKW erfasst. Der 38-jährige Münchener verstarb trotz Reanimationsversuchen des sofort alarmierten Notarztes noch an der Unfallstelle. Ein Kriseninterventionsteam und die Notfallseelsorge waren vor Ort im Einsatz, die Feuerwehren Wolnzach, Gosseltshausen und Burgstall waren mit 20 Einsatzkräften am Unfallort.