Tödlicher Unfall bei Oberstimm

Ingolstadt (intv) Gegen 21 Uhr 40 am Freitagabend bei Brautlach. Eine 52-jährige Frau fährt mit ihrem VW Polo in Richtung Ingolstadt. Ein 29-jähriger Mann kommt mit seinem Mercedes auf der B13 von Ingolstadt kommend entgegen. In einer langgezogenen Rechtskurve kommt der Mann aus bislang noch ungeklacärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal mit dem Polo zusammen. Durch die Wucht schleudert dieser in den Straßengraben geschleudert. Des Mercedes kommt erst 170 Meter weiter im Straßengraben zum stehen. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 29-jährige Mann kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt. An beiden
Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 23 Tausen Euro. Die Statsanwaltschaft Ingolstadt hat die ERmittlunge aufgenommen. Zudem wurden Blutentnahmen an den beiden beteiligten Personen angeordnet. Die B13 war bis cirka viertel vor Drei vollstäündig gesperrt.