Tödlicher Unfall auf der B 16 – Frau stirbt an den Folgen eines Frontalzusammenstosses

Neuburg (intv) Ein Großaufgebot an Rettungskräften war gestern Nachmittag auf der B 16 zwischen Strass und Burgheim im Einsatz. Bei einem Frontalzusammenstoss eines PKW`s mit einem LKW wurde eine 62 jährige Frau aus dem Landkreis Donau-Ries so schwer verletzt, das sie an den Folgen des Unfalls  im Klinikum Ingolstadt verstarb. Die VW-Fahrerin war in Richtung Donauwörth unterwegs, als sie gegen 16 Uhr mit ihrem PKW aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet, dann mit dem LKW kollidierte. Der 49 jährige Fahrer des Sattelzugs versuchte noch den Zusammenstoss durch eine Vollbremsung zu verhindern – vergeblich.