Tödlicher Fahrradunfall in der Asamstraße

Ingolstadt (intv) Eine 75-jährige Frau ist heute Mittag bei einem Unfall in der Ingolstädter Asamstraße tödlich verletzt worden. Die Ingolstädterin war mit ihrem Elektrorad stadtauswärts auf der Asamstraße unterwegs. Beim Überqueren der Einmündung zur Maffeistraße wurde sie von einem Lkwfahrer aus Österreich übersehen, als dieser unter Missachtung der Vorfahrt langsam von der Maffeistraße in die Asamstraße einfuhr und nach rechts abbog. Der Lkw erfasste die Radfahrerin mit der linken Front und überrollte sie. Die 75-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass sie im Klinikum starb.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar