Tödliche Schlägerei – Täter stellt sich

Ingolstadt (intv) Nach der tödlichen Schlägerei am Wochenende in Ingolstadt hat die Polizei jetzt den mutmaßlichen Täter festgenommen. Am Donnerstag hatte die Kripo öffentlich nach dem 24-jährigen gefahndet. In der Nacht zum Freitag rief er kurz vor Mitternacht selbst bei der Polizei an. Eine Streife nahm ihn kurz darauf in Ingolstadt fest.

Der Mann soll in der Nacht zum vergangenen Samstag mit dem 27-jährigen Opfer in der Neugasse in Ingolstadt in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein. Dabei wurde der 27-jährige so schwer am Kopf verletzt, dass er am Dienstagabend im Klinikum Ingolstadt starb. Der 24-jährige Tatverdächtige flüchtete nach der Schlägerei. Noch immer ist der genaue Tathergang ist unklar. Auch mit welchem Gegenstand der Täter auf das Opfer eingeschlagen hat, ist noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion des Leichnams angeordnet. Die Kriminialpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes.