„tierisch GUT“: Sparschweine sind angeliefert

Pfaffenhofen (intv) Die Kunstaktion „tierisch GUT“ der Sparkasse Pfaffenhofen geht jetzt in die kreative Phase. Wie berichtet, hat die Sparkasse Künstler gesucht, die 20 überdimensional große Sparschweine aus Kunststoff bis Mitte November kreativ bemalen. Die Künstlerteams stehen schon seit Ende Juli fest. Heute sind die 20 Sparschweine in Pfaffenhofen angeliefert worden. „Wir sind zu viert und wir versuchen, dass jeder seine Art zu malen einbringen kann“, sagt Teilnehmerin Renate Heller aus Geisenfeld.

Der Kreativität sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Ziel ist es, die Sparschweine aus Kunststoff bis Mitte November kreativ zu bemalen. Im Dezember und Januar stimmt die Bevölkerung dann online ab, welches Schwein das Schönste ist. Auf das Gewinner-Team wartet ein Preisgeld von 1.500 Euro. Dem zweiten Platz winken 1.000 Euro, dem Dritten 500 Euro.