Theresa Zieglmeier ist Hallertauer Hopfenkönigin 2017

Wolnzach (intv) Die 23-jährige Theresa Zieglmeier aus Pfeffenhausen ist Hallertauer Hopfenkönigin. Sie hat sich gestern bei der Wahl auf dem Volksfest in Wolnzach mit nur 100 Stimmen Vorsprung gegen Konkurrentin Katharina Schinagl aus Hebrontshausen durchgesetzt. Dieses Jahr haben sich erstmals nur zwei Mädchen um das Amt beworben. „Es wäre uns natürlich lieber gewesen, wenn es drei Kandidatinnen gewesen wären. Heutzutage stehen bei den Mädchen aber andere Dinge im Mittelpunkt, wie Studium, Arbeit, oder Reisen. Für nächstes Jahr sind wir aber wieder zuversichtlicher“, so Adolf Schapfl, Vorsitzender des Hallertauer Hopfenpflanzerverbandes. Voraussetzung für die Bewerberinnen: Sie müssen aus einem Hopfenpflanzerbetrieb stammen – und davon gibt es leider immer weniger. Theresa und Katharina dürfen sich jetzt auf ein spannendes Jahr mit vielen Terminen freuen. Ihre Aufgabe ist es, den Hopfen national und international zu repräsentieren.