Thema Asyl: Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl spricht in Neuburg

Neuburg (intv) 800 000 Asylbewerber für das Jahr 2015 – an dieser Zahl hatte das Bundesinnenministerium bis zuletzt festgehalten. Drei Wochen vor Ende des Jahres hat die Realität diese Prognose eingeholt, wurde die eine Million-Marke geknackt.

Allein im November wurden über 200 000  Asylbewerber offiziell registriert. Die Aufnahme und Unterbringung stellt den Staat, die Länder, Städte und Kommunen vor gewaltige Aufgaben.

Wie sehr die Asylproblematik die Bürger bewegt, konnte man gestern Abend in Neuburg beobachten – dort sprach der Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl zum Thema Asyl.