Teures Wendemanöver

Nassenfels (intv) Gestern Abend ist bei einem Unfall in Nassenfeld ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro entstanden. Ein 26-jähriger Ingolstädter wollte von Nassenfels kommend mit seinem Auto in der Einfahrt zur Speckmühle wenden. Als er in die Vorfahrtsstraße fuhr, krachte er mit dem von rechts kommenden PKW eines 41-jährigen Oberhauseners zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt.