Tennis: Nico-Marcel Dreer gewinnt Babolat Juniors Open

Manching (intv) 300 Teilnehmer haben bei der 29. Auflage der Babolat Juniors Open in Manching um Spiele, Sätze und Siege gekämpft.

Im U21-Finale der Herren konnte sich überraschend der 21-jährige Nico-Marcel Dreer durchsetzen. Der Mann aus Baden-Württemberg bezwang Vorjahressieger Michael Weindl (STK Garching) in drei Sätzen mit 6:3/3:6/6:1.

Bei den Damen gewann die Österreicherin Lena Reichel, die seit kurzem für den Ausrichter MBB SG Manching spielt. Die 17-Jährige, immerhin Nummer 906 der Damen Weltrangliste, ließ Michaela Bayerlova aus Krumbach keine Chance (6:1/6:2).

Mit den Babolat Juniors Open stellte die MBB SG Manching das höchstdotierte Nachwuchsturnier in Bayern. Insgesamt wurden 4.000 Euro ausgespielt. Die Sieger der U21 beispielsweise erhielten je einen Preisscheck im Wert von 800 Euro.