Teilen statt wegwerfen

Ingolstadt (intv) Elf Millionen Tonnen – so viele Lebensmittel verschwenden die Deutschen laut einer aktuellen Studie pro Jahr. Viele Menschen wären wohl dankbar um das Essen, das andere wegwerfen – auch wenn die Nahrungsmittel nicht immer ganz frisch sind. Beim Konzept „Food Sharing“ geht es genau darum: Lebensmittel teilen anstatt wegwerfen. Auch in Ingolstadt gibt es sogenannte „Food Saver“, zu Deutsch Lebensmittelretter. Mehr dazu sehen Sie heute Abend in der teleschau.